> Zurück

Finalturnier U13

Doris 18.03.2016

Ein Wecker ist eine Uhr, die einen Menschen zu einer zuvor einzustellenden Uhrzeit aus dem Schlaf wecken oder an einen bestimmten Termin erinnern soll. Dies geschieht meist durch ein akustisches Signal  

 

Wenn es nach den U13 Juniorinnen, die am Sonntagmorgen früh am Bahnhof in Rüschlikon standen, ginge, würde Domi jetzt wahrscheinlich 15 Wecker geschenkt bekommen…   Vielleicht waren es die Turbulenzen früh morgens oder aber einfach nur die Sonntagsmüdigkeit, jedenfalls startete unser 1 ziemlich verschlafen ins Turnier und verlor das erste Spiel gegen Voléro klar. Im zweiten Spiel lief es bereits etwas besser aber auch gegen Jona reichte es nicht für einen Sieg. Im Laufe des Tages wuchsen aber Lina, Fanny, Anouk, Vanesa, Leoni, Nikolina, Libby und Amélie zu einem Team zusammen und konnten noch zwei Siege buchen. Mit dem 8. Schlussrang beendete Rüschlikon 1 die U13 Kantonalmeisterschaften dieser Saison. Unser 2 mit vielen unerfahrenen Spielerinnen zahlte zwar viel Lehrgeld aber Andriana, Laura, Paula, Anela, Daniela, Ella und Lisa steigerten sich von Spiel zu Spiel und zeigten am Schluss sehr schöne Spielzüge. Auch wenn es letztendlich nur für den letzten Rang reichte, hatten die Mädels viel Spass und ich bin überzeugt, dass sie an viel Selbstvertrauen gewonnen haben und nächstes Jahr das Feld von hinten aufrollen werden.